MENU


Jonglieren und das Gehirn trainieren

< Zur Kursübersicht
Kursnr.
132
Von - bis
09.07.18 - 10.07.18
Status
Freie Plätze
Sprache
D
Preis
CHF 490.-
Kontakt
Bosshart Marietta, 076 394 96 89,
maribo@gmx.ch


Jonglieren ist bestes Gehirntraining und unterstützt das Lernen in jedem Alter. In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt, wie man mit drei Bällen jongliert. Wer schon mit drei Bällen jonglieren kann, ist auch willkommen. Mehr Bälle, andere Materialien und diverse Jongliertricks sind Herausforderungen für Fortgeschrittene. Der Kurs beginnt mit abwechslungsreichen Koordinationsübungen für ein und zwei Bälle. Die Koordinationsübungen bilden die beste Voraussetzung für die anschliessende 3-Balljonglage und sind ideal, um diese später mit der Klasse durchzuführen. Kurze Jonglierpausen zwischen den Unterrichtsstunden wirken sich positiv auf die Konzentration und die Wahrnehmung der Schülerinnen und Schüler aus. Nebst dem aktiven Jonglieren erfahren Sie in diesem Kurs, weshalb Jonglieren fürs Gehirn gut ist und wie man Lerneinheiten durch die Balljonglage optimieren kann. Damit Sie für die ganze Klasse Bälle haben, stellen wir einen einfachen Jonglierball selber her. Sie erhalten schriftlich eine detaillierte Anleitung, damit Sie anschliessend mit der ganzen Klasse ohne Aufwand genügend Bälle herstellen können.

Weitere Infos
Zweitägiger Kurs

Schulstufe
alle Stufen


Als Ersatzkurs merken
> Zum Warenkorb

swch.ch
Bennwilerstrasse 6 | 4434 Hölstein
Tel 061 956 90 70 | info@swch.ch

Find us on Facebook

gestaltet und entwickelt
von www.316tn.com