MENU


Interdisziplinäre Zusammenarbeit im schulischen Kontext

< Zur Kursübersicht
Kursnr.
112
Von - bis
15.07.19 - 16.07.19
Status
Freie Plätze
Sprache
D
Preis
CHF 540.-
Kontakt
Rossi Monika, 079 208 84 73,
monika.rossi@bfs-winterthur.ch


GEWINN UND HERAUSFORDERUNG IN DER INTERDISZIPLINÄREN ZUSAMMENARBEIT

In diesem Kurs werden die Vor- und Nachteile der interdisziplinären Zusammenarbeit aufgezeigt. Sie lernen, die Stolpersteine zu verstehen und wissen, damit umzugehen. Der Kurs vermittelt das Verständnis für den Gewinn der interdisziplinären Zusammenarbeit und zeigt auf, dass in der heutigen Gesellschaft und im aktuellen Schulumfeld ein Agieren ohne die Vernetzung mit anderen Professionen oft nicht zum gewünschten Resultat führt. Häufig sind die Probleme zu komplex, um sie als LP alleine zu lösen. Eine Vernetzung mit anderen Professionen hilft gemeinsam, auf Augenhöhe, die komplexen Aufgaben zu lösen.

Weitere Infos
Bitte mitbringen: Fallvignetten mit Ihren Erfahrungen in der interdisziplinären Arbeit.

Zweitägiger Kurs

Schulstufe
Zyklus 2 und 3, Schulleitungen


Als Ersatzkurs merken
> Zum Warenkorb
Dies könnte Sie auch noch interessieren
Kurs 105
15.07.19 - 18.07.19
Teams und Projekte leiten und entwickeln
CHF 1'500.-

swch.ch
Bennwilerstrasse 6 | 4434 Hölstein
Tel 061 956 90 70 | info@swch.ch

Find us on Facebook

gestaltet und entwickelt
von www.316tn.com