MENU


Unterrichtsqualität erfassen und weiterentwickeln

< Zur Kursübersicht
Kursnr.
107
Von - bis
08.07.19 - 11.07.19
Status
Freie Plätze
Sprache
D
Preis
CHF 1'500.-
Kontakt
unbekannt
Küng Roger, Studienleiter, 041 228 69 43,
roger.kueng@phlu.ch


KOOPERTIVE SCHULFÜHRUNG MODUL 3

Das Modul befähigt Lehrpersonen und angehende Schulleitende, die Unterrichtsentwicklung mitzugestalten.
Auf der Grundlage vermittelter Modelle und Instrumente passiert Arbeit an der Unterrichtspraxis. Die Teilnehmenden können die erworbenen Kompetenzen direkt auf die Unterrichtsentwicklung an der eigenen Schule umsetzen.
Das Modul 3 ist eines von drei Basismodulen, die mit einem CAS Kooperative Schulführung abgeschlossen werden können. Die einzelnen Module können aber auch unabhängig voneinander besucht werden, zwecks persönlicher Weiterbildung.

Weitere Infos
Kursvoraussetzung: Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Modul-Kurs ist ein Lehrerdiplom und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung.

Teilnehmende, die alle drei Module buchen wollen, erhalten bei der Zuteilung den Vorrang.

Das Modul 3 ist eines von drei Modulen des CAS Kooperative Schulführung (CAS KSF). Damit die erbrachten Leistungen vollumfänglich an den CAS KSF angerechnet werden können, muss das Modul mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen werden.

Studiengangsleitung: Roger Küng
Dozentin: Wird noch bekannt gegeben

Viertägiger Kurs

Schulstufe
alle Stufen, Schulleitungen


Als Ersatzkurs merken
> Zum Warenkorb
Dies könnte Sie auch noch interessieren
Kurs 106
15.07.19 - 18.07.19
Interne Evaluation
CHF 1'500.-
Kurs 106
15.07.19 - 18.07.19
Interne Evaluation
CHF 1'500.-


swch.ch
Bennwilerstrasse 6 | 4434 Hölstein
Tel 061 956 90 70 | info@swch.ch

Find us on Facebook

gestaltet und entwickelt
von www.316tn.com