«Integrität respektieren und schützen»

Verlagswerke LCH Berufs- und Fachliteratur  
CHF 30.-

Ein Leitfaden für Lehrpersonen, Schulleitungen, weitere schulische Fachpersonen und Schulbehörden Der Schutz von Kindern vor Gewalt und Übergriffen sowie eine professionelle Gestaltung von Nähe und Distanz gehören zu den Grundvoraussetzungen für eine gute Schule. Eltern wollen ihre Kinder in Sicherheit wissen und die Gesellschaft erwartet eine Mitwirkung bei der Prävention jeglicher Art von Gewalt. Seit 2013 sind Lehrpersonen und Schulleitungen zu Gefährdungsmeldungen an die Kinderschutzbehörden verpflichtet. Social Media bringen neue Dimensionen der Beziehungsgestaltung. Der Leitfaden zeigt Lehrpersonen, Schulleitungen und Behörden die Gestaltungsräume und Grenzen im Alltag sowie ihre Rechte und Pflichten. Autoren Jürg Brühlmann und Christine Staehelin, Pädagogische Arbeitsstelle LCH, 52 Seiten A4


Zurück

Copyright swch.ch