Liederfunken

Christina Schnedl  
Verlagswerke LCH 4bis8  
CHF 68.-

Sei es zur Begrüssung bei Unterrichtsbeginn, an Geburtstagen, im Musikunterricht oder einfach mal zwischendurch: In unseren Kindergärten und Schulen singen Lehrpersonen und Kinder täglich miteinander. Das gemeinsame Singen, Tanzen und Musizieren macht Spass und stärkt das Gemeinschaftsgefühl. Mit dem neuen Praxisbuch «Liederfunken» soll der Funken der Freude an der Musik auf die Lehrpersonen und ihre Kinder überspringen.

Einfach umsetzbar

24 Lieder samt Aufnahmen und Noten sind der Ausgangspunkt für vielfältige Unterrichtsideen – immer mit Bezug zum Lehrplan 21. Die Lieder der Musikpädagogin Christina Schnedl sind nah an der Welt der Kinder und alle mehrfach in der Praxis erprobt. Zu jedem Lied gibt es Einstiegs- und Begleitideen. Dabei hat die Autorin bewusst auf komplizierte Arrangements verzichtet und einfach umsetzbare Begleitungen geschrieben. 

Kinderstimmen sollen sich entfalten können

Abgerundet werden die praktischen Ideen durch einen theoretischen Input der Zürcher PH-Dozentin Helene Sägesser. Sie zeigt auf, wie wertvoll Musik für die kindliche Entwicklung ist. Sie gibt aber auch wertvolle Tipps, wie Kinderstimmen sich entfalten können. Dazu braucht es grundlegendes Wissen zur Körperhaltung, Atmung, Artikulation und idealen Tonhöhe.


Zurück

Unsere Partner und Sponsoren:
Caran d'Ache

GoSnow
 
Copyright swch.ch