PH Luzern – Die Pädagogische Hochschule stellt sich vor

Die Pädagogische Hochschule Luzern ist ein Kompetenz- und Impulszentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Pädagogik und Didaktik mit kantonaler Trägerschaft, regionaler Verankerung, nationaler Ausstrahlung und internationaler Vernetzung.

 Die PH Luzern wurde 2001 gegründet. Der Auftrag der PH Luzern ist ein vierfacher: Ausbildung, Weiterbildung, Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen.

Mit rund 2300 Studierenden und 8900 Lehrpersonen in der Weiterbildung ist die PH Luzern die viertgrösste PH der Schweiz.

Die PH Luzern besteht aus vier Leistungsbereichen:

  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Forschung und Entwicklung
  • Dienstleistungen

Die PH Luzern bietet die folgenden Studiengänge an:

  • Bachelor Kindergarten/Unterstufe (KU)
  • Bachelor Primarstufe (PS)
  • Bachelor und Master Sekundarstufe I (SEK I)
  • Master Schulische Heilpädagogik (HP)
  • Lehrdiplom Sekundarstufe II (SEK II)
  • Master Fachdidaktik

Standorte der PH Luzern:

  • 8 Standorte in der Stadt Luzern
  • Aus- und Weiterbildungszentren im Uni/PH-Gebäude und in der Sentimatt
  • Projekt neuer Standort: Campus Horw

Unsere Partner und Sponsoren:
Caran d'Ache

GoSnow
 
Copyright swch.ch